die Diktatur des Geldes

"Make america great again" ist Donald Trumps Ziel. Die Direktive seines Handelns.

Viele Menschen stöhnen jetzt auf. Ach der...

Aber was heißt das denn eigentlich. Was drückt Trump mit seinem Ziel aus?

Eine Nation ist in der Regel gekennzeichnet von dem Wunsch und dem Ziel gemeinschaftlich auf eine bestimmte Art und Weise leben zu wollen. Dazu gehören Werte, Normen, Gesetze, informelle Regeln und auch Traditionen.

Butan zum Beispiel strebt nach Glück. Tibet nach Weisheit. Die Niederlande stehen für Offenheit.....

Trump möchte Amerika (und er sagt nicht USA) wieder großartig machen.

Also ist es das wohl nicht?
Genau.

In der Vergangenheit haben Kräfte das Land in eine Richtung geführt, die die eben genannten Werte, die eine Nation zusammen halten, untergraben und pervertiert haben. Sie haben alles dem Geld untergeordnet. Alles lässt sich irgendwie kaufen und verkaufen. Meinungen, Güter, geistiges Eigentum, Lebewesen, Liebe, Wahrheiten usw...

Es gibt einige Länder, die sich diesem Grundsatz verschrieben haben. Die jeweiligen Völker wurden gezielt gelenkt, Geld nicht als Energie und Wertaufbewahrungssystem zu sehen, sondern als erstrebenswerten Selbstzweck. Dem Geld wurden Attribute wie Prestige, Macht, Unabhängigkeit zugeordnet.

Und so wurden die eigentlichen Ziele der Nationen durch diese Neuen ersetzt.

So geschehen in Frankreich, Deutschland, Australien, Indien und auch bis Oktober 2016 Russland, um nur einige zu nennen.

Die Menschen in diesen Ländern wurden damit jedoch ihrer Gemeinschaft beraubt. Erst wurde Geld mit den oben genannten Werten versehen. Danach wurde es so verknappt, dass ein offensichtlicher Mangel entstand.

Ein Leichtes, die Menschen nun dazu zu bringen mit ausgefahrenen Ellenbogen als Einzelkämpfer hinter diesen vermeintlichen Werten und Attruibuten hinterher zu jagen. Mit Hochglanzwerbung wunderbar ergänzt, vergaßen diese Nationen dann ihre Gemeinschaft. Und damit den Grund für ihr Zusammenleben.

Quatsch, sagen Sie?

Dann können Sie mir sicher sagen, welche Werte und Ziele unsere Nation heute zusammen halten.....

Und darum hat Trump Recht, wenn er sagt, dass er Amerika wieder großartig machen möchte. Denn er appelliert damit nicht an den blasierten Stolz der US-Amerikaner, die durch maximale kriegerische Aktionen ihren wirtschaftlichen Haushalt sanieren wollen und damit dem Geld dienen. Nein, er erinnert die Menschen daran, dass sie sich aus einem einzigen Grund in diesem Land versanmelt haben. Freiheit.

Dass auch diese durch die damals folgende Eroberungspolitik den indigenen Völkern des Kontinents gekennzeichnet war, ist unbenommen ein Genozid sondergleichen und ein eigenes Thema. Aber: auch diese Eroberung diente dem Geld. Denn freies Land wurde unterteilt und verkauft.

Und nun?

Wenn wir uns alle besinnen, dass zum Einen Geld lediglich eine Werteenergie ist und einen Wertaufbewahrungszweck hat und zum Anderen überlegen, welches Ziel unser Zusammenleben hier in Deutschland haben soll, welche Werte wir dem zugrundelegen, DANN sind wir auf dem richtigen Weg.